Veranstaltungen der Community, Veranstaltungen und Termine

Ehealth made in Baden-Württemberg und Finnland – ein Austausch am 29. April

Unter dem Motto „Your ideas will shape the future!“ – gibt es am 29. April von 14 – 15.30 Uhr ein Austausch an innovativen Ideen.

Die Corona-Pandemie zeigt den Bedarf einer konsequenten Digitalisierung des Gesundheitswesens auf wobei das ehealth-Segment bereits seit Jahren als das kommende Thema in der Startup-Welt gesehen wird. 

Diskutiert mit baden-württembergischen und finnischen Startups über die neusten Trends in der Branche und erfahrt von einer großen deutschen Gesundheitskasse, welche Anforderungen derzeit an die Digitalisierung in der Medizintechnik und der medizinischen Pflege gestellt werden.

Datum: 29. April, 14.00 – 15.30 Uhr (CET)

Ort: Online
Registrierungslink: https://bw-i.webex.com/bw-i/onstage/g.php?MTID=ee42ff2f2ea841b0efd6d2004e47b6fc8

Sprache: Englisch

Kontakt:
Ines Banhardt, Baden-Württemberg International
ines.banhardt@bw-i.de
Tel: 0711.22787-59

 

Schreibe eine Antwort


Dieser Beitrag wurde verfasst von:

IHK Ulm

Kontaktdaten
Olgastr. 95-101, 89073 Ulm
0731 173-229
michael.reichert@ulm.ihk.de
https://www.ulm.ihk24.de/