News & Eindrücke

Die nächsten Termine

Ein wesentliches Element unserer Initiative ist der Austausch, die Vernetzung und der Know-how-Transfer der Teilnehmer. Wir treffen uns regelmäßig an verschiedenen Orten, um so andere Startups und etablierte Firmen kennenzulernen. Bei den Meetings organisieren wir meistens einen Fachvortrag und die Möglichkt, dass drei unserer Startups pitchen. Immer gibt es gute Laune und den offenen Austausch bei einem kleinen Snack. Schaut euch die nächsten Termine in der Rubrik Veranstaltungen & Termine am besten gleich an.

"Startup-Region Ulm" beim Startup-Gipfel Baden-Württemberg in Stuttgart

Gute Gespräche und zahlreiche neue Kontakte hatten auch die Mitglieder der "Startup-Region Ulm" beim ersten Startup-Gipfel Baden Württemberg in  Stuttgart.


Mit dabei waren Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, über 150 Start-ups und namhafte Unternehmen sowie Finanziers.


Bilder und weitere Infos vom Startup-Gipfel findet ihr hier.

Public Coming-out der Startup-Region Ulm bei der SOVIT GmbH

Startup-Region Ulm - das ist der Name einer neuen IHK-Initiative. Die IHK Ulm hat sich dabei zum Ziel gesetzt, die Vernetzung und die Weiterentwicklung von Startups aus der Region Ulm/Alb-Donau/Biberach und näherer Umgebung zu fördern. Der Startschuss hierfür erfolgte am 10. Juli beim Startup-Unternehmen SOVIT GmbH in Ulm-Lehr.


Die komplette Pressemitteilung und Bilder findet ihr hier.

Kick off und die ersten Treffen der IHK-Initiative Startup-Region Ulm

Funktionierende Startup-Ökosysteme sind zu einem wichtigen Faktor für Wirtschaftswachstum und Innovationen geworden. Deshalb hat die IHK Ulm ihr großes Engagement im Bereich der Gründerberatung und -begleitung nun um eine Initiative für Startups erweitert. Dabei war der IHK klar gewesen, dass der politische Wille allein nicht zum Erfolg führen wird. So hat man die Ausrichtung der „Startup-Region Ulm“ in mehreren Treffen gemeinsam mit regionalen Startups entwickelt, die der IHK aus zahlreichen Beratungen bekannt waren. Eindrücke von den ersten drei Treffen bis zum offiziellen Public comming our findet ihr hier.