Christian Könitzer Consulting

Geschäftsidee

Mit einem ausgeprägten technischen Background hat sich CHRISTIAN KÖNITZER CONSULTING spezialisiert auf die Vermittlung von technischen Fach- und Führungskräften im süddeutschen Raum.

Oberstes Ziel ist eine nachhaltige Besetzung von Vakanzen in technischen Berufen, wie z.B. technische Entwicklung, Maschinen- und Anlagenbau sowie Elektrotechnik und IT. Durch Folgeaufträge und Weiterempfehlungen wurden aber auch schon andere Vakanzen, wie z.B. die Position eines Kaufmännischen Leiters eines Bauunternehmens oder technische Positionen in Norddeutschland erfolgreich besetzt.

Auf Basis eines langjährig gewachsenen, tragfähigen Netzwerks aus Spezialisten und erfahrenen Führungskräften ist CHRISTIAN KÖNITZER CONSULTING in der Lage, auch schwierige Suchmandate schnell zum gewünschten Erfolg zu führen.
Je nach Kundenwunsch kommen dabei Methoden wie beispielsweise Direktansprache, anzeigengestützte Suche, Social-Media-Recruiting oder Datenbanksuche zur Anwendung.

Zum Portfolio gehören weiter Dienstleistungen wie Potentialanalysen, Outplacementberatung, Führungskräfte-Coaching und die Entwicklung einer positiven Arbeitgebermarke.


Gründungsdatum

01.12.2016


Branche

Personalberatung

Kontaktdaten
Schloßstraße 27, 89359 Kleinkötz
08221 8691
christian.koenitzer@koenitzer.net
https://www.koenitzer.net
Die Mitglieder der Startup-Region Ulm
Christian Könitzer
Christian Könitzer, Jahrgang 1976, hat Maschinenbau in Friedrichshafen und Milton Keynes (UK) studiert und sich von 2007 bis 2009 zusätzliche betriebswirtschaftliche Kenntnisse durch ein nebenberufliches MBA-Studium in München angeeignet. Seit 2016 ist er zudem zertifizierter Personalberater (IHK). Christian Könitzer begann seine Karriere im Jahr 1998 bei der BMW AG in München, war anschließend in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen in der Automobil- und Bauzulieferindustrie tätig und konnte sich dabei ein breit gefächertes und tragfähiges Netzwerk aufbauen. Bevor er sich 2016 zur Gründung seines eigenen Unternehmens entschloss, fungierte er mehrere Jahre als Entwicklungsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei einem marktführenden Unternehmen der Bauzulieferindustrie und war dort verantwortlich für die Entwicklung von mechanischen und elektrotechnischen Systemen an beiden Entwicklungsstandorten. Im Rahmen seiner langjährigen Führungserfahrung hat er unzählige Bewerbungsprozesse begleitet, Vorstellungsgespräche geführt und zahlreiche neue Mitarbeiter eingestellt. Dabei hat er auch oft mit externen Personalberatern zusammengearbeitet. Die als Führungskraft getroffenen Entscheidungen musste er jedoch selbst verantworten und konnte diese auch auf lange Sicht intensiv reflektieren. Von elementarer Bedeutung war deshalb die Nachhaltigkeit dieser Personalentscheidungen. Christian Könitzer ist Mitglied der IHK-Wirtschaftsjunioren und im Verein Deutscher Ingenieure (VDI). Vom VDI wurde er im September 2018 zum VDI-Karriereexperten ernannt.
Veröffentlichte Beiträge:
Fehlanzeige