Termine & Deals für Startups, Veranstaltungen und Termine

BESCHWINGTE PATENTANMELDUNG Der Weg dahin – und dann?

Vortragsreihe des Arbeitskreises „Frauen im Ingenieurberuf“
der VDI Bezirksgruppe Donau-Iller

Wann: Dienstag, 26. Novenber 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr
Wo: Volksbank Ulm-Biberach eG, Beraterpark, Olgaplatz 1, 89073 Ulm,  1. EG

Ob als Unternehmen oder als Privatperson, wenn man eine gute Idee hat möchte man diese schützen.

Warum eine Erfindung schützen lassen? Welche Vorraussetzung braucht man für ein Patent? Welchen Wettbewerbsvorteil bringt ein Patent? Wie meldet man ein Patent an? Was kostet die Anmeldung?

Diese und mehr Fragen wird Ihnen der Ulmer Patentanwalt Dr. Roland Baur in einem informativen aber lockeren Vortrag erklären.
Umrahmt wird das Thema von einer Ausstellung, die Frauen mit Erfindergeist gewidmet ist. Und zum Schluss stellen eine Erfinderin und Erfinder ihre erfolgreichen startup-Firmen vor.
Weitere Infos unter:www.vdi-ulm.de/schwerpunkte/frauen

Programm
Begrüßung: Sabine Doberenz, Arbeitskreisleiterin „Frauen im Ingenieurberuf“

Ausstellung: „Patente Frauen“, Dr. Karin Ludewig, Netzwerk – Frauen. Innovation. Technik. – Baden-Württemberg
Die Ausstellung ist denjenigen Frauen gewidmet, deren Erfindergeist besonders bemerkenswert ist und deren Erfindungen bis in die heutige Zeit hinein relevant sind. Anhand von Exponaten werden unter anderem die Erfindung des BHs, des Scheibenwischers und des Algorithmus präsentiert.

Vortrag: „Beschwingte Patentanmeldung“, Dr. Roland Baur, Patentanwalt und Dipl. Physiker

Vorstellung erfolgreicher Startups aus der Region:
pervormance international GmbH – Kühlende Kleidung, Gabriele Renner, Geschäftsführerin
HKK Bionics GmbH – Handorthese mit intuitiver Steuerung, Dominik Hepp, Geschäftsführer

Kontakt:
VDI Bezirksgruppe Donau-Iller (Ulm/Neu-Ulm)
c/o Ingenics AG
Schillerstrasse 1/15
89077 Ulm
Telefon: 0731 93680-290
Telefax: 0731 93680-30
vdi@ingenics.de
anja.lange@ingenics.com
Anmeldung bitte per Mail unter: fib@vdi-ulm.de

Der Vortrag ist kostenfrei und richtet sich diesmal
an ein offenes interessiertes Publikum.

Kommentare sind geschlossen


Dieser Beitrag wurde verfasst von:

Christian Könitzer Consulting

Profil
Mit einem ausgeprägten technischen Background hat sich CHRISTIAN KÖNITZER CONSULTING spezialisiert auf die Vermittlung von technischen Fach- und Führungskräften im süddeutschen Raum. Oberstes Ziel ist eine nachhaltige Besetzung von Vakanzen in technischen Berufen, wie z.B. technische Entwicklung, Maschinen- und Anlagenbau sowie Elektrotechnik und IT. Durch Folgeaufträge und Weiterempfehlungen wurden aber auch schon andere Vakanzen, wie z.B. die Position eines Kaufmännischen Leiters eines Bauunternehmens oder technische Positionen in Norddeutschland erfolgreich besetzt. Auf Basis eines langjährig gewachsenen, tragfähigen Netzwerks aus Spezialisten und erfahrenen Führungskräften ist CHRISTIAN KÖNITZER CONSULTING in der Lage, auch schwierige Suchmandate schnell zum gewünschten Erfolg zu führen. Je nach Kundenwunsch kommen dabei Methoden wie beispielsweise Direktansprache, anzeigengestützte Suche, Social-Media-Recruiting oder Datenbanksuche zur Anwendung. Zum Portfolio gehören weiter Dienstleistungen wie Potentialanalysen, Outplacementberatung, Führungskräfte-Coaching und die Entwicklung einer positiven Arbeitgebermarke.

Branche

Personalberatung

Kontaktdaten
Schloßstraße 27, 89359 Kleinkötz
08221 8691
christian.koenitzer@koenitzer.net
https://www.koenitzer.net